Tatiana Fabergé



Eine alte Geschichte, die der Fabergè Familie und ihrer Juwelen: Russische Goldschmiedetradition trifft auf Sinn für Luxus. Es war die Zeit des legendären Peter Carl Fabergé, eines berühmten Goldschmieds aus Russland, der die größte Kollektion luxuriöser Schmuckstücke für die Zarenfamilie schuf. Tatiana, eine Urenkelin von Peter Carl Fabergé, studierte Sie in den frühen 1950er Jahren Schmuckdesign in Paris, wo sie in engem Kontakt mit ihren Onkeln Eugene und Alexander Fabergé stand. Von Ihnen erhielt Sie denGeist aus erster Hand über das Haus Fabergé.

ANFRAGEN & INFORMATION

Allgemeine Anfragen richten Sie bitte an info@schneider-schmuck.at oder Sie rufen +43 3688 7000.

Ansprechpartner aus dem Innen- und Außendienst für Ihr Gebiet entnehmen Sie unserem B2B-Bereich.

< Zurück zur Übersicht 
https://www.schneider-schmuck.at/marken_schmuck_uhren/tatiana-faberge/[ultimatesocial networks="facebook,twitter,google,pinterest" url=""]